Große Sinfonik - Also sprach Zarathustra

Anna Vinnitskaya 30.11.2018
Friday 30 Nov 2018 20:00
Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln

event info

Selina Ott  Trompete
Anna Vinnitskaya  Klavier
 
WDR Sinfonieorchester
Andris Poga 
Dirigent
 
André Jolivet
Concertino (1948)
für Trompete, Streichorchester und Klavier

Sergej Rachmaninow
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 d-Moll op. 30 (1909)

Pause

Richard Strauss
Also sprach Zarathustra op. 30 TrV 176 (1896)
Tondichtung (frei nach Friedrich Nietzsche) für großes Orchester

Als "Solistin der Saison" des WDR Sinfonieorchesters hat Anna Vinnitskaya in der vorletzten Spielzeit die Klavierkonzerte von Béla Bartók und Dmitrij Schostakowitsch meisterhaft interpretiert. Nun setzt die in Hamburg lehrende russische Pianistin ihre Erkundungen im osteuropäischen Repertoire mit dem Klavierkonzert Nr. 3 von Sergej Rachmaninow fort. In diesem ebenso hochemotionalen wie technisch anspruchsvollen Stück ist die Spätblüte der Romantik erreicht – ebenso wie in Richard Strauss’ Tondichtung "Also sprach Zarathustra", die der lettische Maestro Andris Poga folgen lässt.

Pause gegen 20.55 Uhr | Ende gegen 22 Uhr

19 Uhr (Konzertsaal): Einführung in das Konzert

Hotline not occupied